Datenquelle:
Deutsche Nationalbibliothek/GND
bevorzugter Name:
Julius Frank
Geburtsdatum:
8. Dezember 1808
Sterbedatum:
19. Juni 1841
Tätigkeit:
Jurist
Historiker
alternative Namensformen:
Júlio Frank
biografische / historische Informationen:
Dt. Jurist; Sohn des Buchbindermeisters Karl Friedrich Frank; bis 1825 Schüler am Gymnasium Gotha; Student in Göttingen und Berlin; Handlungsgehilfe in Brasilien; Dozent für Geschichte und Philosophie an der Universität von São Paulo; führte das Burschenschaftswesens in Brasilien ein
Externe Links:
Gemeinsame Normdatei (GND) im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek
Wikipedia (Deutsch)
Wikipedia (English)
Deutsche Digitale Bibliothek
International Standard Name Identifier (ISNI)
Virtual International Authority File (VIAF)
Wikidata