Datenquelle:
Deutsche Nationalbibliothek/GND
bevorzugter Name:
Papias, Heiliger
Tätigkeit:
Märtyrer
biografische / historische Informationen:
Märtyrer; † um 250 in Korinth in Griechenland oder: Attalia in Pamphylien, oder: † 284 in Diospolis; Victorinus uns seine Gefährten Victor, Nicephorus, Claudius Claudianus, Diodorus (Dioscorus), Serapion und Papias starben der Überlieferung nach in den Verfolgungen unter Kaiser Decius ; Erwähnt im Jenaer Martyrologium am 25. Februar
Externe Links:
Gemeinsame Normdatei (GND) im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek
Virtual International Authority File (VIAF)