Hinweis: Um die korrekte Darstellung der Seite zu erhalten, müssen Sie beim Drucken die Hintergrundgrafiken erlauben.
Rechteinhaber: FSU Jena: Sammlung Antiker Kleinkunst
Sehr geehrte Nutzerinnen und Nutzer,
um die Qualität unseres Portals ständig zu verbessern, sind wir auf Ihre Mithilfe angewiesen. Sollten Sie Fehler in den Datensätzen entdecken (z.B. Rechtschreibung, Zahlendreher etc.) oder sonstige Probleme mit der Anzeige der Dokumente haben, zögern Sie bitte nicht, uns dies mitzuteilen. Dazu können Sie das nebenstehende Kontakt-Formular verwenden. Ihre Daten werden sicher durch ein SSL-Zertifikat übertragen. Sollten Sie weitere Fragen zum Datenschutz haben, klicken sie bitte hier: Informationen zum Datenschutz

Halsamphora

Beschreibung

Scheibe am Ansatz des Körpers rot. Darüber Fußstrahlen und doppeltes Punktband zwischen je zwei hellbraunen Parallelreifen. Die Figuren der Bildzone auf umlaufender hellbrauner Standlinie. Auf der Schulter über A und B einfaches schwarzbraunes Stabband. Am kantigen Halsansatz roter Reifen. Auf dem Hals beiderseits eine hängende Palmette zwischen zwei stehenden. Unter jedem Henkel ein Palemetten-Lotos-Geschlinge. A) Dionysos n.r. mit langem Bart und Trinkhorn. Hinter ihm tanzende Mänade n.l., zurückblickend; vor ihm Silen n.l. Im Hintergrund Weinranken. B ) Zwei tanzende Mänaden, beide n.r., die rechte zurückblickend. Im Hintergrund Weinranken. Weiß: Fleischteile der Frauen. Rot: Gewandstreifen, Bärte des Dionysos und des Silens, Blätter im Kranz des Dionysos, Binden im Haar.
Scroll to Top