Datenquelle:
Deutsche Nationalbibliothek/GND
bevorzugter Name:
Johann Beer
Geburtsdatum:
18. März 1655
Sterbedatum:
6. August 1700
Tätigkeit:
Komponist
Musiker
Schriftsteller
Romancier
Bibliothekar
alternative Namensformen:
Johannes Bähr
Johann Baer
Johannes Baer
Johann Beerens
Johann Bär
Johannes Bär
Johann Behr
Johannes Behr
Johann Ursus
Johannes Ursus
Johann Behrens
Johannes Beer
Johann Bähr
Johann Beehr
Johannes Beerius
Ursinus
Florianus de Francomonte
Wolffgang von Willenhag
Antonino Caminero
Amando de Bratimero
Francisco Sambelle
Hans guck in die Welt
Antonius Caminerus
Johann Beehrens
Hanss Guck in die Welt, Pseudonym von Johann Beer
Hans Guck in die Welt, Pseudonym von Johann Beer
Wolffgang von Willenhag, Pseudonym von Johann Beer
Zendorius a Zendoriis, Pseudonym von Johann Beer
biografische / historische Informationen:
Dt. Dichter, Kammermusiker, Bibliothekar und Komponist; Konzertmeister in Weißenfels
Externe Links:
Gemeinsame Normdatei (GND) im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek
Bayerisches Musiker-Lexikon Online
Bibliothèque nationale de France
Allgemeine Deutsche Biographie (ADB)
Neue Deutsche Biographie (NDB)
Digitaler Portraitindex der druckgraphischen Bildnisse der Frühen Neuzeit
Wikipedia (Deutsch)
Wikisource
Wikipedia (English)
Kalliope Verbundkatalog
Deutsche Digitale Bibliothek
NACO Authority File
International Standard Name Identifier (ISNI)
Virtual International Authority File (VIAF)
Wikidata
Johann Beer