Datenquelle:
Deutsche Nationalbibliothek/GND
bevorzugter Name:
Johann Konrad Kesler
Geburtsdatum:
1665
Sterbedatum:
1716
Tätigkeit:
Lehrer
Gymnasiallehrer
Pietist
alternative Namensformen:
Johann Konrad Kessler
Johannes Conrad Kesler
Johannes Konrad Kesler
Johann Conradus Keslerus
Johannes Conradus Keslerus
Joannes Conradus Keslerus
Johann Conrad Kesler
Johann Conrad Kessler
Joh. Conrad Kesler
Joh. Conrad Keßler
biografische / historische Informationen:
Dt. Pädagoge; Schüler in Gotha bis 1685; Student in Jena und Leipzig; 1691 Hauslehrer bei Heinrich Fergen in Gotha; 1693 Inspektor, 1701 Subrektor und 1706 Konrektor am Gymnasium Gotha; als Pietist angegriffen; verheiratet mit Maria Ursula Vergenius
Externe Links:
Gemeinsame Normdatei (GND) im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek
Kalliope Verbundkatalog
Deutsche Digitale Bibliothek
International Standard Name Identifier (ISNI)
Virtual International Authority File (VIAF)
Wikidata