Datenquelle:
Deutsche Nationalbibliothek/GND
bevorzugter Name:
Johann Michael Schall
Geburtsdatum:
1617
Tätigkeit:
Buchdrucker
Drucker
alternative Namensformen:
Johann Michael Schallius
Johannes Michael Schallius
Joh. Michael Schallius
biografische / historische Informationen:
Sohn des Rentschreibers und Amtsvogts Christian Schall; 1625-1634 Schüler am Hennebergischen Gymnasium; Druckerlehre wohl bei seinem Stiefvater Peter Schmidt; als Schmidt 1641 nach Gotha berufen wird, übernimmt er dessen Schleusinger Offizin; ab 1645 als Faktor in Gotha, um die Druckerei von Andreas Reyher zu leiten
Zugehörigkeit:
Reyherische Buchdruckerei
Externe Links:
Gemeinsame Normdatei (GND) im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek
Deutsche Digitale Bibliothek
Virtual International Authority File (VIAF)